Über unseren Interior Design Kurs

Durch Ihr kreatives Auge und Ihre Fertigkeiten machen Sie aus einem Haus ein Zuhause. Unser Kurs für Interior Design / Raumgestaltung bietet Ihnen die Ausbildung, mit der Sie ein schönes und behagliches Heim professionell gestalten können.

Der Zertifikatskurs für Interior Design / Raumgestaltung besteht aus 12 umfassenden Modulen mit 12 Arbeitsaufgaben. Der Kurs wird online erteilt. Die normale Kursdauer beträgt 24 Wochen, Sie können sich aber bis zu 12 Monate Zeit lassen, um den Kurs abzuschließen.

Die Module bauen aufeinander auf und vermitteln Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten die Sie benötigen, um einen Wohnraum vollständig ausgestalten zu können.

Am Ende jedes Moduls gibt es eine Arbeitsaufgabe, bei der Sie Ihre erworbenen Kenntnisse anwenden können. Durch Ihre aktive Mitarbeit werden Sie sicherer und finden Ihre innere kreative Stimme. Die Aufgaben dienen auch dazu, Ihr erstes professionelles Portfolio zusammenzustellen.

Unsere Teilnehmenden erhalten die gleichen Aufgaben, bei der er/sie sich Gedanken um neue Boden- und Beleuchtungspläne, Möbel, Stoffe, Fensterbehandlungen, Beleuchtung, Polster und Zubehör machen soll. Es geht darum Dekorationen und verschiedene Designstile erkunden, Farbschemata zu erstellen und Moodboards zu kreieren. Sie schreiben Angebote, einen Leistungsumfang für Ihre Auftragnehmer, eine Vorkalkulation für Ihre Kunden usw.

Da es sich um einen Online-Kurs handelt, verstehen wir, dass einige unserer Teilnehmenden keinen Zugang zu Renovierungen oder Kunden im wirklichen Leben haben. Daher wird jedes Projekt, das während unseres Kurses durchgeführt wird, hypothetisch sein.

Nutzen Sie Ihr Potential und Sehen Sie sich und Ihre Fähigkeiten wachsen.

Online Lernen - aber wie?

Unser Kurs wird komplett online erteilt. Nach Ihrer Anmeldung wird Ihnen ein Benutzernamen und ein Passwort zugesendet. Damit haben Sie Zugang zum gesicherten Teilnehmerbereich auf unserer Website. Dort haben Sie Ihren eigenen Account, von dem Sie die Module downloaden und die Arbeitsaufgaben einreichen können. Jedes Modul, Sie können es auch als Lehrbuch betrachten, besteht aus ca. 80 Seiten und präsentiert Ihnen die Lerninhalte verständlich und anschaulich. Anhand zahlreicher Abbildungen, praktischen Beispielen und Grafiken werden Ihnen die Themenbereiche einprägsam vermittelt.

Die Arbeitsaufgaben sind teilweise theoretische Natur, meistens verbinden sie aber Praxis und Theorie. Sie laden die erledigte Aufgabe im Teilnehmerbereich hoch und Ihr Tutor wird diese bewerten. Die maximal zu erreichende Punktzahl ist 10. Zusätzlich zur Bewertung wird Ihr Tutor Ihnen ein umfassendes Feedback und hilfreiche Tipps geben.

Alles was Sie für unseren online Interior Design Kurs benötigen ist ein kreativer Kopf, Zeichenmaterialien, eine gute Internetverbindung, Pc, Laptop oder Tablet Computer sowie eine Digitalkamera, Handkamera oder einen einfachen Scanner um Ihre Aufgaben einzureichen.

Wir geben Ihnen aber nicht einfach nur ein Lehrbuch und lassen Sie damit allein. Unser besonderer Service beim Institut für Interior Design besteht darin, dass Sie jederzeit die Hilfe unseres Support Teams in Anspruch nehmen können. Das Team ist 7 Tage die Woche für Sie da.

Zusätzlich stehen Sie in direktem Kontakt mit Ihrem persönlichen Tutor, der Sie Schritt für Schritt durch den Kurs begleitet und Ihnen konstruktive Kritik und Hilfestellung anbietet. Wann immer Sie Fragen zum Kurs oder zu einer Arbeitsaufgabe haben, können Sie Ihrem Tutor einfach eine Nachricht schreiben und er oder sie antwortet Ihnen so schnell wie möglich.

Auf diese Weise können Sie optimal vom Erfahrungsschatz und vom Wissen Ihres Tutors profitieren und Ihr eigenes Potential voll entfalten. Die online Kommunikation ermöglicht Ihnen das Arbeiten von zuhause aus - nach Ihrem Stundenplan, in Ihrem eigenen Tempo.

Unsere Tutoren sind neben ihrer Lehrtätigkeit praktizierende Experten in ihrem Bereich.

Nach erfolgreichem Abschluss des Zertifikatskurses für Raumgestaltung werden Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse besitzen, um im Bereich Raumgestaltung und Interior Design zu arbeiten, Vollzeit oder als Nebenerwerb, oder ein vielseitiges Hobby zu betreiben.

Wir sind keine staatliche Institution. Der erfolgreiche Abschluss des Zertifikatskurses berechtigt daher weder zur Führung der Berufsbezeichnung Innenarchitekt:in noch zur Ausübung des Berufes Innenarchitekt:in. Diese Bezeichnung ist geschützt und setzt ein Hochschulstudium voraus.

Ich habe nach dem Kurs das Selbstvertrauen gewonnen, mich in diesem Bereich durchaus selbstständig machen zu können, wenn auch in einer etwas abgespeckteren Version als die etablierte diplomierte Innenarchitektin.

Regina Heiser

Darmstadt

Fotos unserer Teilnehmer:innen

Fotos

Kontakt

Füllen Sie die folgende Kontaktmaske aus. Gerne werden wir uns in Kürze bei Ihnen melden.

 

Gratis Prospekt